Elternberatung

  • Sie fühlen sich in Ihrer Rolle als Eltern verunsichert?
  • Sie suchen Orientierung und fachkundigen Rat bezüglich der seelischen Entwicklung Ihres Kindes?
  • Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Kind bereits die Schulreife erreicht hat?
  • Sie fragen sich, ob Ihr Kind professionelle Hilfe benötigt?
  • Sie möchten sich über die vielfältigen Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche informieren lassen?
  • Sie wünschen sich Aufklärung über die Chancen und Risiken professioneller Hilfsangebote, bevor Sie offizielle Schritte unternehmen?
  • Sie suchen therapeutische Hilfe für Ihr Kind?

Nicht jedes Problem in der Entwicklung eines Kindes besitzt tatsächlich Krankheitswert. Häufig werden auftauchende Schwierigkeiten vorschnell unter pathologischen Gesichtspunkten betrachtet. Oft verbergen sich dahinter jedoch ungelöste Entwicklungsaufgaben oder psychosoziale Spannungsfelder.

Am Beginn jedes Beratungsprozesses werde ich Sie darum bitten, mir von Ihrem Kind und der Problemlage zu berichten, die Sie zu mir geführt hat. Meist ist es auch sinnvoll, wenn ich Ihr Kind persönlich kennenlerne.

Nachdem ich mir ein Bild der Situation gemacht habe, werde ich mit Ihnen besprechen, welche Schritte möglich sind. Wenn Sie dies wünschen, kann ich Sie auch über andere Möglichkeiten und Formen institutioneller Hilfeleistung (Erziehungsberatung, Familienberatung, Familienhilfe, Sozialpädiatrisches Zentrum/SPZ, …) in den Berliner Bezirken Pankow und Prenzlauer Berg informieren.

Sollten Sie eine Vertiefung des Beratungsprozesses wünschen, dann werde ich Sie und Ihr Kind beraten, wie Sie den Alltag besser meistern können. Das finden auch kleine Kinder meist sehr spannend.

Als besonders hilfreich hat sich hier die „Marte Meo“-Arbeit erwiesen. Mit Hilfe dieser Beratungsmethode lassen sich wertvolle Elemente der Eltern-Kind-Interaktion bewusst machen. Im Verlauf des Prozesses lassen sich hierdurch oft rasche Verbesserungen erzielen.

Bei vorliegender Indikation arbeite ich auch gerne im Rahmen einer kindzentrierten Ergotherapie weiterführend mit Ihrem Kind.